Training im Hallenbad startet nach den NRW Herbstferien

Liebe Mitglieder,

nach den NRW Herbstferien startet offiziell wieder das Training der Kanuabteilung des Post SV im Hallenschwimmbad jeweils am Freitagabend. Wir müssen dabei u.a. verschiedene Startzeiten und weitere Bedingungen beachten:

Zunächst gilt, die Übungsleiter (ÜL), die auf dem Rhein Training anbieten, entscheiden selbst, wann dieses in dieser Saison endet (z.B. wegen zu frühem Einbruch der Dunkelheit). Bitte wendet Euch bei Rückfragen zum Draußentraining direkt an Eurem ÜL.

Aus unserem Verein muss mindestens ein DLRG Rettungschwimmer in Bronze das Hallentraining begleiten! Sollte also mal kein Übungsleiter vor dem Bootshaus zum vereinbarten Zeitpunkt anzutreffen sein, dann müssen die Teilnehmer selbst prüfen, ob jemand aus ihrem Kreis über diesen Nachweis verfügt, sonst ist kein Training in einem städtischen Hallenbad erlaubt (Training ausschließlich auf eigene Gefahr!).

Jedes Mitglied verpflichtet sich, sein Kurzboot VOR dem Verladen zum Schwimmbad innen und außen zu reinigen! Das gilt besonders für Vereinsboote, Paddel, etc.

Direkt nach dem Training muss das Vereinsmaterial von allen wieder zurück ins Bootshaus gebracht und nasse Sachen oberhalb der Tropfwannen zum Trocknen in der Biberburg aufgehängt werden.

Alle helfen mit und stellen ihre privaten Pkw für den Transport von Material & Mitgliedern nach Absprache zur Verfügung, um unnötige Fahrwege zu vermeiden. Bitte sprecht Euch am vereinbarten Treffpunkt ab.

Bis auf weiteres verzichten wir auf eine wöchentliche Anmeldung zum Hallentraining, bis die Übungsleiter das weitere Prozedere bei Ihrem Treffen am 25.10. vereinbart haben. Mitglieder haben immer Vorrang vor Vereinsfremden.

Die Erwachsenen trainieren im Hallenfreizeitbad Bornheim ab 19.10.18
Im Bornheimer Hallenfreizeitbad gibt es mit unseren Booten eine garantierte Trainingszeit im Sprungbecken von 20:00h – 21:00h. Treffpunkt für ALLE ist freitags um 18:30h vor der Bootshalle zum Reinigen und Verladen der Boote. Maximal 8 Kurzboote können dort zeitgleich trainieren.

Familienmitglieder und die Jugend trainieren im Schulschwimmbad der Rheinschule ab dem 02.11.18
Das Schulschwimmbad ist grundsätzlich während der NRW Ferien geschlossen. Deshalb startet das Hallentraining für die Kids erst am 02.11.18 um 19:30h im Schwimmbad. Die Halle ist für max. 8-10 Kurzboote ausgelegt.
Treffpunkt für die Kids und Familien ist freitags jeweils um 18:15h vor der Bootshalle zwecks Auswahl, Reinigung und Verladen der Boote.

Euch allen viel Spaß beim Sicherheitstraining in der warmen Halle!
Euer Helmut