Bootshaus & Kanustation geschlossen / Vereinsaktivitäten eingestellt

Liebe Mitglieder, im Rahmen der Infektionsschutzmaßnahmen bzgl. SARS-CoV2 (Coronavirus) müssen wir folgende Maßnahmen umsetzen: Ab sofort finden keine Vereinsaktivitäten mehr statt. Der Sport- und Kursbetrieb ist bis voraussichtlich 19.04.2020 eingestellt. Dies betrifft alle Übungs- und Trainingsstunden in allen Abteilungen! Sitzungen/Meetings weiterlesen…

Terminverschiebung: Kajak-Abenteuer Tibet am 09. Oktober von Olaf Obsommer

Info von Olaf vom 10.3.: Der Termin am 13.3. kann nicht stattfinden, da er unter häuslicher Quarantäne steht. Wir bemühen uns um einen neuen Termin! Wir melden uns, wenn wir näheres wissen. Das ist einmalig und sollte sich kein Paddler weiterlesen…

WW-Kanu-Slalom-Jugend-Training Bergheim’/Erft

Wie am 16. Januar 2020 im Terminkalender veröffentlicht, bieten wir folgendes spezielles Training an: Jugendfahrten und -aktionen Kurse/Ausbildung WW-Kanu-Slalom-Jugend-Training Bergheim/Erft Vorbereitungstraining für unsere Ardèche-Fahrt. Interessierte Erwachsene dürfen gerne teilnehmen und sich einbringen. Schwerpunkt liegt auf dem Erarbeiten einer Fahrtaktik.- und Technik weiterlesen…

Save the Date: 04.04. – 18.04.2020 am Chassezac und der Ardèche

  Liebe WW-Fahrer und Kurzbootliebhaber unserer Kanuabteilung, für alle Vereinsmitglieder, die dem WW-Fieber verfallen sind, haben wir ein Frühlings-Event im Angebot Vom 04.04.2020 bis zum 18.04.2020 möchten wir in das Département Ardèche reisen und Euch dazu einladen. Standquartier ist der weiterlesen…

Taktik/Gefahrenvermeidung und Abwicklung von Unfällen durch Baumhindernisse im Fließgewässer

AUS AKTUELLEM ANLASS ZUM MITTWOCHS-TRAINING UND ZUR SONNTAGS-RHEIN-SIEG-RUNDE Wir haben vor unserer Haustüre ein abwechslungsreiches Trainingsrevier, welches uns erlaubt, viele Varianten an Trainingsrunden zu nutzen. Je nach Wasserstand gehört dazu auch das Befahren der unteren Sieg bis zur Siegfähre flussaufwärts.

Kleiner Wildwasser Exkurs Ruhr: Hattingen – Isenburger Schwall am 07.09.19

Liebe Jugendlichen, liebe Paddler unserer Kanuabteilung, Im Vorgriff auf weitere Unternehmungen im Wildwasserbereich wollen wir mit einem kleinen Exkurs auf der Ruhr auf mehr Wildwasser hungrig machen und dabei die Grundlagen nochmals ins Gedächtnis rufen und praktisch anwenden (Paddeltechniken, sicher weiterlesen…